kooperationen


 
 
 
 
 

Außerschulische Partner und Kontakte

Kooperation mit dem Freundeskreis Bad Niedernau e. V.  

Der Freundeskreis Bad Niedernau e.V. bietet alljährlich pro Jahreszeit einen Spaziergang in unsere herrliche und unverfälschte Natur an. Frau Helga Ruf organisiert diese Naturspaziergänge zusammen mit Frau Ute Rössler. Vor allem die Bad Niedernauer Kinder nehmen dieses Angebot wahr. Bei diesen spannenden und erlebnisreichen  Spaziergängen lernen die Kinder Interessantes und Staunenswertes zum Thema Natur, das sie immer wieder in der Schule einbringen. Für dieses Engagement wurde der Freundeskreis mit einem Preis bedacht.

Natürlich sind die Kinder bei der Gemarkungsputzete gern dabei. Auch deshalb, weil es für alle Helfer im Anschluss Wurst und Wecken gibt.
 

Narrenzunft Bad Niedernau 

Am Schmotzigen befreit die Narrenzunft "Stoagrättle" die Schülerinnen und Schüler aus den „Klauen“ der Lehrerinnen. Dies wird immer mit einem fröhlichen Tanzen und Singen in der Gymnastikhalle oder im Schulhof gefeiert. In der Fasnetszeit werden den Schülerinnen und Schülern die Geschichten der Masken aus Bieringen, Obernau und Bad Niedernau vorgestellt.  
 
                          

Musikverein Obernau  

Für alle Schülerinnen und Schüler der Schule ergeben sich aus der Kooperation mit dem Musikverein besondere Höhepunkte. Im Schuljahr 2007/08 führte die Schule zusammen mit dem Musikverein Obernau das Musical Wakatanka in der Rommelstalhalle auf. Herr Hartmut Fleck, Dirigent des Blasorchesters, unterstützte uns tatkräftig bei den Proben und dirigierte sein Orchester einfühlsam zum Spiel der Kinder.

Im Schuljahr 2008/09 spielten die Musiker aus Obernau die Livemusik bei der Zirkusaufführung in der Rommelstalhalle in Obernau und der Aufführung bei der
Römerquelle anlässlich der zehnten Bad Niedernauer Gesundheitstage. 

 

Für manche Schülerinnen und Schüler gibt diese enge Kooperation einen Impuls, Unterricht beim Musikverein (Musikalische Früherziehung, Schlagzeug, Posaune) zu nehmen.   


Musikschule Rottenburg  

Das Musical „Der Wassermann in der Mühle“ schrieb Herr Heiss, Leiter der Musikschule in Rottenburg, speziell für unsere Schule. Im Juni 2006 wurde es in Bad Niedernau uraufgeführt.

In Kooperation mit der Musikschule in Rottenburg bieten wir eine Streicherklasse an, die von zwei Lehrkräften begleitet wird. In unserer Grundschule sind das Herr Hauser von der Musikschule und unsere Kollegin Frau Zonsius.


Musikakademie Reutlingen

Seit dem Schuljahr 2006/07 bieten wir an der Grundschule Klavierunterricht für Kindergarten-kinder, Schüler und Erwachsene an. Herr Ren Yong Jong, Leiter der Musikakademie in Reutlingen, unterrichtet in Einzelstunden und Gruppenunterricht. Mit seinen Schülerinnen und Schülern nimmt er an den Matinees der Schule teil.


Freiwillige Feuerwehr Bad Niedernau

Jedes Jahr gestaltet die Freiwillige Feuerwehr Bad Niedernau für unsere Viertklässler einen informativen und erlebnisreichen Vormittag. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler die Aufgabenbereiche, die technische Ausrüstung und die schützende Kleidung der Feuerwehr kennen. Viele Kinder treten später in die sehr aktive Bad Niedernauer Jugendfeuerwehr ein.


Experten

Immer wieder bereichern Experten unseren Unterricht mit ihren speziellen Kenntnissen. Hier seien einige mit Namen erwähnt: Herr Tänzer, Revierförster; Prof. Fuchß, Forstfachschule; Herr Lohmiller, Wildbienenexperte; Herr Neef, Imker; Frau Bausenwein, Fledermausexpertin; Herr Dold, Neckar-Ranger; Herr Meyer, Jäger und Falkner; Frau Reußink, Ökomobil; Frau Ruf, Biologin und Künstlerin; Herr Goelz, Verwaltungsbeamter und Künstler; Herr Bodenmiller, Ortsvorsteher a.D.; Herr Schorp, Heimatforscher und schwäbisches Orginal; Herr Baumann, Olympiasieger und Motivationskünstler; Familie Bürkle, E-Werk und alte Mühle; Herr Müller, Klärwerk; Frau Krumpl-Knobelspieß, Zahnprophylaxe; Herr Klein, Akrobat und Zirkustrainer, sowie all diejenigen, die wir an dieser Stelle vergessen haben.

Wir möchten uns bei allen Kooperationspartnern und Experten ganz herzlich für ihre wertvolle und verlässliche Unterstützung bedanken.
 

Klinikschule Rottenburg, auch "Schule am Ufer" genannt

Jeden Donnerstag besuchen uns Lehrer mit einer Schülergruppe der Staatlichen Schule für Kranke des Uniklinikums Tübingen, Schulstelle Rottenburg, "Schule am Ufer". Die psychisch kranken Kinder und Jugendlichen erleben in unserer Gymnastikhalle zusammen mit jeweils drei Schülern aus der vierten Klasse eine gemeinsame Sportstunde. Für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule ist dies eine Erfahrung, die sie berührt und zum Nachdenken anregt.
 

Katholische Bücherei Bad Niedernau

Während der Jugendbuchwoche besuchen alle Schulklassen die Bücherei in Bad Niedernau. Frau Gort und Frau Schmidt denken sich immer wieder altersgerechte, spannende Angebote aus, um die Schülerinnen und Schüler zum Lesen zu verführen. Dieses Angebot fasziniert Kinder wie Lehrerinnen gleichermaßen. Auch am Welttag des Buches im April ist jeweils eine Schülergruppe in die Bücherei eingeladen.


Zu den  >>>   LINKS

<<<  SCHULPROFIL <<<

 

            ____________________________________________________________________________________________________________________
    <<<  ZURÜCK <<<    Kilian-von-Steiner Schule in Bad Niedernau    -  2017/18   <<<  ZURÜCK