sport


 

 

Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt

Bewegung ist für die ganzheitliche Entwicklung von Kindern von elementarer Bedeutung.

Unsere Grundschule bietet ein breites sportliches Programm, in dem der natürliche Bewegungsdrang der Kinder unterstützt, das kindliche Vertrauen in die körperlichen Fähigkeiten entwickelt, sowie die Freude am Entdecken, Erproben und Tun geweckt werden.

Schon 2002 wurde unsere Schule vom Ministerium als „bewegungsfreundliche Grundschule“ ausgezeichnet.

Das Zertifikat für eine Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt bekamen wir am 30. September 2005 von einem Vertreter des Ministeriums überreicht. Im Rahmen eines Sportfestes übernahm der Olympiasieger Dieter Baumann die Regie und hielt zwei Stunden lang Schüler, Eltern und Lehrer auf Trab.

 

Nicht nur Sport- und Zirkusfeste, die Teilnahme an Veranstaltungen wie „Jugend trainiert für Olympia“ in verschiedenen Disziplinen oder Kooperationen mit anderen Schulen zeigen unseren Schwerpunkt im sportlichen Bereich auf. Unsere Schule legt großen Wert auf eine ausgewogene Rhythmisierung zwischen Unterricht und Pausen, Sitzen und Bewegung.

Der Pausenhof bietet vielfältige Bewegungsangebote. Prägend für unseren Schulhof ist das Felsental, das aus großen Sandsteinen als Halbrund zum Sitzen und Klettern einlädt. Die lange Kletterwand stellt eine ständige Herausforderung für die Kinder dar. Farbige Pflastersteine markieren die Felder für Volleyballspiel und Badminton. Fest angebracht ist ein Basketballkorb, Fußballtore und Tischtennisplatte stehen immer bereit. Jede Klasse hat eine eigene Pausenkiste mit ausgewählten Spielmaterialien.

Die ständige Verfügbarkeit der vielen Sport- und Spielgeräte wie Pedalos, Einräder, Seile, Stelzen und Bälle ermuntern die Kinder sowohl die Pausen als auch ihre Betreuungszeit aktiv zu gestalten.

Als Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt haben wir in unserem Jahresprogramm feste Bewegungsbausteine:

-   Bundesjugendspiele für alle Klassen

-   Sporttag für die Kinder der 1. und 2. Klasse in Obernau

-   Jugend trainiert für Olympia sind Wettbewerbe außerhalb der Schule:
     Drei-Löwen-Cup im Stadion Rottenburg
     Leichtathletik in Pliezhausen
     Fußball-Hallenturnier in Hirrlingen                        

-  Fitnesspass in Klasse 1

-  Sportabzeichen im Stadion Rottenburg / Freibad

-  Wintersport: Schlittschuhlaufen in Reutlingen und Rodeln am Marienberg

-  Sport mit der Klinikschule Rottenburg für Kinder der 4. Klasse 

<<<  SCHULPROFIL <<<

 

 

 

            ____________________________________________________________________________________________________________________
    <<<  ZURÜCK <<<    Kilian-von-Steiner Schule in Bad Niedernau    -  2017/18   <<<  ZURÜCK